Dies ist die mobile Ansicht von finanz-anzeiger.de (m.finanz-anzeiger.de) für mobile Endgeräte (Smartphone, Handy, ...).
Für eine browseroptimierte Ansicht wechseln Sie zu » www.finanz-anzeiger.de

EWC Weather Consult ist neuer Wetterdatenlieferant des Verbandes öffentlicher Versicherer

Karlsruhe, 08.08.2017 – Der Karlsruher Wetterdienstleister EWC Weather Consult GmbH konnte durch Qualität, Innovation und kundenorientierte Lösungen die Ausschreibung des Verbandes öffentlicher Versicherer (VöV) für das Projekt WIND (Weather Information on Demand) für sich entscheiden.

Zum 01.01.2018 wird EWC meteorologische Informationen an das elektronische Wetter-Informationssystem WIND liefern. Dieses warnt deutschlandweit die Privat- und Geschäftskunden der 11 Mitgliedsunternehmen des Verbandes öffentlicher Versicherer vor Unwettern per SMS, E-Mail, App und dem Online-Portal Weather Cockpit© das durch seine vielfältigen Funktionen ebenfalls der Kundenbindung dient.

Jens Wußmann, Senior-Referent im Produktmanagement Haftpflicht, Unfall, Sach (HUS), freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit der EWC Weather Consult GmbH und betont deren Kompetenz: „Wir haben uns in einem anspruchsvollen Ausschreibungsverfahren für EWC als Wetterdatenlieferant entschieden, da uns die Qualität der Unwetterwarnungen und die moderne Technologie des Weather Cockpits© überzeugt haben. EWC ist mit mehr als 100 Kunden Marktführer in der deutschen Versicherungswirtschaft und hat durch die Zugehörigkeit zur global agierenden UBIMET-Gruppe starke Partner an der Seite, die seit Jahren u.a. nachweislich erfolgreich im Bereich Unwetterwarnungen tätig sind.“
Die von EWC bereitgestellten Wetterinformationen und Services umfassen für Privatkunden u.a. Unwetterwarnungen sowie Wettervorhersagen für die „MehrWetter“-App, die Bereitstellung des Weather Cockpits© für Landwirte und Kommunen sowie für letztere zusätzlich einen speziellen Winterdienstservice. Das Weather Cockpit© ist ein einfach zu bedienendes, individuell anpassbares Onlineportal mit umfassenden Wetterinformationen und einem übersichtlichen Ampel- und Warnsystem zur optimalen Planung von wetterabhängigen Geschäfts- und Freizeitaktivitäten. Die Daten werden den Kunden der öffentlichen Versicherer als zusätzlicher Service zur Verfügung gestellt. Wie wichtig Unwetterwarnungen sind, haben die Unwetterereignisse zwischen dem 20. Juni und 2. Juli 2017 gezeigt. Allein diese Unwetterserie hat deutschlandweit zu Schäden in Höhe von insgesamt rund 600 Millionen Euro geführt.
Alexander Lehmann, Geschäftsführer der EWC Weather Consult GmbH, ist glücklich, dass sich EWC erneut in einem Auswahlverfahren mit Qualität, Innovation und kundenorientierten Lösungen durchsetzen konnte. Anlässlich der Vertragsunterzeichnung sagte er: „Wir freuen uns auf die bevorstehende Zusammenarbeit und sind stolz, dass wir mit den öffentlichen Versicherern die zweitgrößte Versicherungsgruppe im deutschen Erstversicherungsmarkt und die Nummer eins in der Wohngebäudeversicherung als Kunde gewinnen konnten. Nicht nur der VöV und wir werden von der Kooperation profitieren, sondern in erster Linie die Endnutzer der Wetterinformationen und Services. Der VöV mit seinem Projekt WIND und EWC verfolgen das gemeinsame Ziel: Kunden die besten und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Wetterinformationen anzubieten.“

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung ist der jeweilige Aussender:

EWC Weather Consult GmbH

Haid-und-Neu-Str. 7
76131 Karlsruhe
Mira Diehm
Marketing-Assistenz
Tel.: 0721 663 23 0

Homepage:
http://www.weather-consult.com

« zurück

Weitere Meldungen

Sponsoring: Versicherer engagieren sich primär bei Teamsportarten
Versicherungsgesellschaften fokussieren im Sponsoring sportliche Aktivitäten. An zweiter Stelle steht die Unterstützung sozialer Projekte. Nur 55 Prozent der Engagements werden auf der Website des Sponsoringnehmers erwähnt. Esslingen am Neckar,...

DLL Food & Agriculture: Thomas Nonn wird neuer Account Manager im Gebiet Ost
Verstärkung im Vertriebsteam von DLL: Thomas Nonn ist neuer Account Manager für das Gebiet Ost. In seiner Position unterstützt er den Geschäftsbereich Food & Agriculture des Leasing- und Finanzierungsspezialisten. Ein...

InsurTech Briefing 04/2017: Versicherer verstärken ihren Einfluss auf Insurtech-Unternehmen
Köln, 7. Februar 2018 — Die weltweiten Insurtech-Investitionen durch Versicherer und Rückversicherer in 2017 betrugen 2,3 Mrd. US-Dollar und sind damit um 36 Prozent gegenüber dem Vorjahr (1,7 Mrd. USD) gestiegen. (Rück-)Versicherer erhöhten im...

Rechtsschutz-Versicherer verzichten auf 43 Prozent der Kontaktwege
Versicherungen halten im Durchschnitt 14,1 Rechtsschutzprodukte in ihrem Portfolio. Die Anbieter verschenken zahlreiche Kontaktmöglichkeiten. Insgesamt 369 Pressemeldungen belegen ein bemerkenswertes Interesse der Medien. Esslingen am Neckar,...

Neuer Innovationstreiber: Delvag Versicherungs-AG wird Mitglied im Insurance Innovation Lab
Das Insurance Innovation Lab, das erste kollaborative Lab der Versicherungswirtschaft, hat ein neues Mitglied: Gemeinsam mit der Delvag Versicherungs-AG sollen ab sofort neue Innovationsprozesse angestoßen und umgesetzt werden. Der führende...

Neuer globaler Standard IFRS 17 führt bei betroffenen Versicherern zu radikalen Veränderungen in Bilanzierung und Steuerung
Köln, 19. Mai 2017 — Nach Bekanntgabe der finalen IFRS-17-Standards durch das International Accounting Standards Board (IASB) weist Willis Towers Watson auf die immensen Herausforderungen hin, die sich für Versicherer und Investoren durch die...

Innovationstreiber Blockchain - Insurance Innovation Lab und Versicherer erforschen Potentiale des Technologie-Trends in der Werkstattwoche
Was steckt hinter der Blockchain-Technologie? Welche Chancen und welche Gefahr gehen von ihr für die Assekuranz aus? Was sind mögliche Anwendungsfelder? Antworten auf diese Fragen finden Versicherer vom 15. bis 17. Mai im Rahmen der Werkstattwoche...

ft consult Umfrage benennt hohe Datenqualität und Kosteneffizienz als zentrale Faktoren im Marktdaten-Management
Detaillierte Ergebnisse unter http://www.ft-consult.com/news.html München, 8. Mai 2017 – ft consult, führendes Beratungsunternehmen für die Finanzwirtschaft, legt ihre regelmäßige, repräsentative Umfrage zu aktuellen Themen und Trends im...

1 - Seitenanfang

2 - « Vorige Seite

3 - Nächste Seite »

4 - Startseite (mobil)

8 - zu www.finanz-anzeiger.de

0 - Impressum / Kontakt

© 2012 PresseAnzeiger
Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info