Dies ist die mobile Ansicht von finanz-anzeiger.de (m.finanz-anzeiger.de) für mobile Endgeräte (Smartphone, Handy, ...).
Für eine browseroptimierte Ansicht wechseln Sie zu » www.finanz-anzeiger.de

Aktien und Gold in Balance mit Anlagestrategien von Vienna Life

Der Goldkurs beeinflusst die Entwicklung des Aktienmarkts und umgekehrt. Dieser Zusammenhang ließ sich in den letzten Jahren immer wieder feststellen. In ein stabiles Portfolio gehören daher Aktien, ebenso wie Gold – Vienna Life setzt auf Balance bei Anlagestrategien, was Kunden zugutekommt.

Diversifikation ist das Schlüsselwort, wenn es darum geht, ein stabiles und rentierliches Portfolio zu entwickeln, das sich auch langfristig lohnt. Insbesondere Gold sollte nach Ansicht von Finanzmarktexperten Teil einer durchdachten Strategie sein – denn es eignet sich perfekt, um etwaige Schwankungen am Aktienmarkt auszugleichen. Mit der Vermögensbildungs-Police von Vienna Life können Anleger gleichermaßen auf ETFs und Aktien wie auch auf Edelmetalle in Form des GoldInvest Plus Fonds sowie des Silver Plus Fonds setzen.

Ein Blick auf die vergangenen knapp 50 Jahre zeigt, dass ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen Goldkurs und Aktienmarkt besteht. So verzeichnete der Goldpreis zwischen 1971 und 1980 ein großes Plus von 40 auf über 800 US-Dollar, während der Aktienmarkt zur gleichen Zeit merklich einbrach. Ähnliche Entwicklungen zeichneten sich auch in den Folgejahren ab.

Vienna Life gibt Anlegern die Möglichkeit, ihr Portfolio so auszubalancieren, dass es sowohl für renditeorientierte als auch für defensivere Anlegerprofil geeignet ist. Durch die Kombination aus Edelmetallfonds, Aktien und weiteren Assetklassen schafft das Unternehmen Investitionsstrategien, die sich langfristig bewähren. Dieses Argument ist insbesondere für Anleger bedeutend, die primär Geld für ihre Altersvorsorge investieren möchten, um Vermögen für den Ruhestand aufzubauen. Denn hier kommt es nicht allein auf die hohe Rendite an, sondern vor allem darauf, dass das Kapital sich vermehrt und gleichzeitig sicher angelegt ist. Vienna Life legt in persönlichen Gesprächen Wert darauf, herauszufinden, welche Ziele der Kunde verfolgt und welche Anlagestrategie sich am besten eignet. Auf dieser Grundlage lässt sich wirksamer Vermögensaufbau betreiben, der auch für die Herausforderungen der Zukunft gut aufgestellt ist.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.viennalife.de
Informationsvideos: https://www.youtube.com/w....87HUHLE

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung ist der jeweilige Aussender:

Vienna-Life Lebensversicherung AG

Vienna-Life
Lebensversicherung AG
Vienna Insurance Group
Industriestrasse 2
9487 Bendern
Liechtenstein
Telefon +423 235 0660
Telefax +423 235 0669
E-Mail office@vienna-life.li

Homepage:
http://www.vienna-life.li

« zurück

Weitere Meldungen

Gute Prognosen für Edelmetallfonds – Mit Vienna Life in Gold investieren
TEASER Die aktuellen wirtschaftlichen Voraussetzungen sorgen dafür, dass Anleger, die Ihr Portfolio mit Edelmetallfonds angereichert haben, aktuell sehr aussichtsreiche Renditebedingungen vorfinden. Darüber informieren die Vorsorge-Spezialisten...

Vienna Life: Vermögenswerte mit alternativen Anlagestrategien schützen
Der Schutz der eigenen Vermögenswerte stellt in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung dar. Vor allem neue politische Entscheidungen führen dazu, dass bewährte Strategien überdacht werden müssen. Vienna Life klärt über die Änderungen zur...

Niedrige Schwankungsanfälligkeit: Vienna Life informiert zur Volatilität von Gold
Die Volatilität gehört für Investoren zu den wichtigsten Kennzahlen für die Bewertung und den Vergleich von Geldanlagen hinsichtlich Wertstabilität und Renditeaussicht. Sie ermittelt die Schwankungsanfälligkeit des favorisierten Investments und...

Bevorstehendes Kaufsignal für Gold – Vienna Life rät zu Edelmetall-Fonds
Gemäß den Erkenntnissen des Börsen-Trendfolge-Dienstes TRENDBRIEF steht ein Kaufsignal für Gold unmittelbar bevor. Die liechtensteinische Vienna Life Lebensversicherung AG bietet Anlegern über Gold- und Edelmetall-Fonds eine Reihe von...

Gold steht bei deutschen Anlegern hoch im Kurs – Vienna Life bietet Investitionsmöglichkeiten
Laut der Studie „Goldinvestments 2016: Indikatoren, Motive, Einstellungen von Privatpersonen“ des „CFin Research Center for Financial Services“ an der Berliner Steinbeis-Hochschule ist die Investition in Gold als Wertanlage bei deutschen...

Das Investmentsteuerreformgesetz ab 01.01.2018 – Vienna Life erläutert Neuerungen
Der Jahreswechsel bringt, wie gewöhnlich, wieder neue gesetzliche Änderungen mit sich. Mit dem 01.01.2018 tritt nun das neue Investmentsteuerreformgesetz in Kraft und bringt zahlreiche Änderungen welche einen direkten Einfluss auf Anlagestrategien...

Goldpreis zieht an – Anleger profitieren durch Vienna Life-Policen
Der Goldpreis erreichte kürzlich ein Jahreshoch und knackte die 1.300-US-Dollar-Marke erstmals seit November 2016. Der derzeitige Anstieg weckt die Begehrlichkeit von Gold als Sachwertanlage in Fondsportfolios – Vienna Life bietet entsprechende...

Neu bei Stiftung Warentest: Handbuch Geldanlage: Aktien, Fonds, Anleihen, Festgeld, Gold und Co. von Stefanie und Markus Kühn
Das neue Buch von Stefanie und Markus Kühn erscheint am 23.05.2017 bei Stiftung Warentest. Mit dem Handbuch Geldanlage zeigen die Autoren von A wie Aktien über I wie Immobilien bis Z wie Zertifikate, wie Geldanlage funktioniert. Der Leser erhält...

1 - Seitenanfang

2 - « Vorige Seite

3 - Nächste Seite »

4 - Startseite (mobil)

8 - zu www.finanz-anzeiger.de

0 - Impressum / Kontakt

© 2012 PresseAnzeiger
Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info